shutterstock

Für wen wir arbeiten

structura arbeitet für Organisationen, die einen klaren Standpunkt haben, die Ihre Strukturen und Begrenzungen kennen und sich dennoch immer wieder die Freiheit nehmen, über sich hinaus zu wachsen.

Wir sind spezialisiert auf Organisationen in den Branchenfeldern

  • Öffentliche Verwaltung
  • Verbände
  • Dienstleistung
  • Health-Care

Öffentliche Verwaltung

Coaching

für insgesamt 6 Führungskräfte des höheren und gehobenen Dienstes.

2014


 Worksopmoderation und Teamentwicklung im Kontext Wissenstransfer

für zwei Teams des inneren Dienstes

2015-2016


 

Strukturierter Wissenstransfer - Dialogbegleitung im Rahmen von Nachfolge bzw. innerhalb von Teams und Arbeitsgruppen

Seit 2016 ca. 30 Dialogbegleitungen und Prozessteuerungen für den Wissenstransfer im Rahmen des Ausscheidens und der Nachbesetzung wichtiger Funktionsträger.
Dokumentation und Transfer formaler und informeller Wissensbestände.

Unter anderem für:

  • Landesamt für Bürger und Ordnungsangelegenheiten (Labo), IT-Stelle
  • Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Soziales
  • Senatsverwaltung für Justiz
  • Bezirksamt Pankow
  • Bezirksamt Mitte
  • Bezirksamt Hellersdorf-Marzahn
  • Staatsanwaltschaft Berlin
  • Kammergericht Berlin
  • Amtsgericht Köpenick
  • Amtsgericht Mitte
  • Amtsgericht Spandau
  • Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo)
  • JVA Reinickendorf und Lichtenberg

2016-2019


Div. Ziel- und Strategieworkshops sowie Großgruppenmoderation

 Div.  Ziel-, Strategie und Konfliktworkshops sowie Großgruppenmoderation in verschiedenen Bezirks- und Senatsverwaltungen auf allen Hierarchieebenen.

Unter anderem für

  • Bezirksamt Spandau
  • Ordnungsamt Friedrichshain-Kreuzberg
  • Landesordnungamt
  • Standesamt Mitte
  • Bauamt Steglitz-Zehlendorf
  • Bürgeramt Steglitz-Zehlendorf

2010-2019


Coaching

Seit 2011 akkreditiert im Coaching-Pool des IVM

Ca. 30 Coachings mit jeweils 4-6 Sitzungen für Führungskräfte im höheren und gehobenen Dienst bei

  • Senatsverwaltungen
  • Bezirkswerwaltungen
  • Der Polizeipräsident in Berlin

 2011-2019


Teamentwicklung

 Ca 30 Team-Tage, mehrtägige Team-Workshops und Konfliktmoderationen bzw. Prozessbegleitung auf Teamebene bei
 
  • Der Polizeipräsident in Berlin
  • Koordinierungsstelle Gesundheit im Bezirk Schöneberg-Tempelhof
  • Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Frauen
  • Bauamt Friedrichshain-Kreuzberg
  • Ordnungsamt Friedrichshain-Kreuzberg
  • Jobcenter Schöneberg (bei ingesamt 10 Teams)
  • Landesordnungsamt

2011-2019

 

 

 
 
 

Teamentwicklung

Konzept und Durchführung von ca. 20 zweitägigen Workshops mit verschiedenen Themenschwerpunkten in Teamgrößen von 12 bis 24 TN.

2014-2017


 

Seminare und Workshops im offenen Programm

zu den Themenfeldern Wissensmanagement / Organisationsentwicklung / Digitalisierung der Verwaltung

2004-2018


 

Entwicklung und Implementierung eines E-Learning Konzepte

zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) für alle Mitarbeiter/innen des Hauses.

2010


 

Strategieworkshop

und Leitbildentwicklung im Rahmen eines geplanten Transformationsprozesses und Wechsel in der obersten Leitungsebene.

2011


 

Team-Workshop

"Rückblick auf die Testverfahren“ sowie interne Prozess- Schnittstellen-Optimierung

2013


 

Coaching / Mediation

 

Coaching und Konfliktmoderation für Führungskräfte verschiedener Bereiche in der Verwaltung und der Forschung

2013


 

 

Prozessbegleitung und Einführung in Projektmanagement

Einführung der RFID Verbuchungstechnik in allen öffentlichen Bezirks- und Landesbibliotheken im Land Berlin. Zwei und dreitägige Prozess und Konfliktworkshops mit den Leitungskräften bzw. den Belegschaften in allen öffentlichen Bezirksbibliotheken sowie der ZLB  (Berliner Stadtbibliothek / Amerika-Gedenkbibliothek).

Konzept und Durchführung in enger Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Systemblick

2011-2012

Schwierige Gespräche im Kundenkontakt

2-Tägige Workshops für angehende Regierungsinspektoren (m/w) mit insgesamt 16 Durchgängen.

2016-2019


Workshop "digital.gesund.arbeiten – Eine gesunde Haltung entwickeln, Veränderungen mitdenken und aktiv gestalten!"

Workshop für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Berliner Öffentlichen Verwaltung, die sich den kritischen Fragen der digitalen Transformation stellen wollen. Insgesamt 3 Durchgänge mit 16 MA.

2015-2018


Einführung in Qualitätsmanagement

Seminar für Führungskräfte zur Einführung in QM-Systeme in der öffentlichen Verwaltung (EFQM / ISO-900x).
Insgesamt 3 Durchgänge mit 20 MA.

2015-2018


Methoden des Entscheidens

Workshop zur Einführung in Theorie und Methodik kluger Entscheidungen im Arbeitsalltag.
2014

Gesprächsführung in schwierigen Kundenkonakten

Kommunikationstraining für Regierungsinspektor*Innen zu Beginn ihrer Karriere

  • Aktives Zuhören
  • Präsenz zeigen
  • Positiv Formulieren
  • Gesprächsanalyse auf Basis der Transaktonsanalyse
  • Umgang mit Stress, Angst und Agression

2016-2019



Gesundheitsmanagement und Resilienz

Inhouse Seminar für Mitarbeiter*Innen des Landesordnungsamtes mit insgesamt 4 Durchgängen

2016


„Personalentwicklung in Zeiten des Demografischen Wandels“

Workshopkonzept für interne Personalmanager*Innen.
Altersstrukturanalyse und Employability.

2010 / 2012


 

Health-Care

Konfliktmoderation

zwischen verschiedenen Bereichen - hierarchieübergreifend.

2010


 

Workshopreihe Kommunikationskultur

Prozessbegleitung für Führungskräfte verschiedener Bereiche.

2010


 

Inhouse-Training Projektmanagement

Konzept und Durchführung eines dreitägigen Trainings für Referenten und Referentinnen (Nachwuchskräfte).

2011


Inhouse-Seminar

„Office-Management“ für die KBV-Akademie

2005


 

Inhouse-Seminar „Kommunikation in der Gremienarbeit“

Konzept und Durchführung eines Seminars für Referentinnen und Referenten der KVBB.

2011


 

Workshop „Schwierige Dialoge in der Praxis“

Workshop für niedergelassene Ärzte und Ärztinnen in Schleswig-Holstein

2010


 

Workshopmoderation „Radiologie meets Gynäkologie"

Wochenendworkshops / Teamentwicklung für niedergelassene Ärztinnen. Mit anrechenbaren Punkten der Ärztekammer Schleswig-Holstein.

2016


Workshops für niedergelassene Ärztinnen

3-tägig: Kommunikation, Führung, Konfliktmanagement, Selbstpräsentation. Einmal Jährlich mit anrechenbaren Punkten der Ärztekammer Schleswig Holstein.

2014-2015

 

Gesprächsführung – Stimmig sein in der Praxis

Dreitägiger Fortbildungsworkshop für Radiologinnen und Praxismanager/innen zum Thema Kommunikation und Beziehungsgestaltung

2011


Organisationsentwicklung für Praxismanager

Dreitägiger Workshop für Praxismanager in niedergelassenen Arztpraxen zum Themenfeld Organisation

2011


Konfliktworkshop für Praxismanager

Dreitägiger Workshop für Praxismanager zum Themenfeld Kommunikation und Konfliktmanagement

2010


Qualitätsmanagment in der Praxis

Dreitägiger Workshop für Praxismanager zum Themenfeld Einführung eines QM-Systems

2010


 

Workshop „In der Praxis reden – und sich gut verstehen“

½-tägiger Kommunikations-Workshop für alle Mitarbeiter/innen einer radiologischen Praxis in Hamburg.

2010


 

"Ruhige Kommunikation in der Praxis"

1-tägiges Kommunikationstraining für Medizininsch-Technische Assistentinnen im direkten Kundenkontakt und in der Telefonzentrale.

2015


 

Kick-off-Veranstaltung und Prozessbegleitung

mit Blick auf die Umstrukturierungen und den Führungswechsel in einem Bereich.
 
2010

Prozessbegleitung, Workshopmoderation

Workshopkonzept "Personal entwickelt Zukunft (PEZ)" zur Institutionalisierung einer PE-Struktur an den verschiedenen Klinikstandorten des Verbundes. 

2009


 

Teamentwicklung

Je 1 -tägige Teamtage für drei Teams in den Pflegebereichen sowie Beratung der Teamleitungen.

2014


Konfliktmoderation

zwischen Kolleginnen eines Arbeitsbereiches

2014


Teamentwicklung

1-tägiger Teamworkshop für Kolleginnen im Pflegebereich.

2016

 

Dienstleistung

 

Seminarkonzept und Durchführung

Inhouse-Schulung Präsentationstechnik mit Powerpoint - 3 Durchgänge mit je ca. 20 TN

2013


 

Führen in der Matrix

2-tägiges Seminar für Führungskräfte der verschiedenen Sendeanstalten.

2019


Teamworkshop in Studio Frankfurt/Oder

1-tägiger Teamtag für die Kolleginnen und Kollegen am Standort zur Frage des cross-medialen und agilen Arbeitens.

2019


 

Inhouse-Seminar “Als Mitarbeiter den Wandel mitgestalten – Möglichkeiten und Grenzen”

Konzept und Durchführung eines eintägigen Workshops auf der Ebene der Sachbearbeiter/innen mit Coachinganteilen

2011


 

Teamentwicklung / Prozessbegleitung

Workshopkonzept „Reibungsverluste minimieren und gemeinsam mehr erreichen“ für das Team (6 MA) der Assistentinnen der Geschäftsführung.

2015


 

Teamsupervision und Coaching

für ein festes Team von Sozialpädagogen

2016-17

Workshopmoderation

Strategieworkshop für die Mitarbeiterinnen einer Redaktion

Jährlich, 2010-2013

 

 

E-Learning Pilotprojekt

Projektleiter im E-Learning Projekt “lernen just in time“, Pilotvorhaben mit ESF-Mitteln. Entwicklung einer Lernplattform sowie Lernmodule für und in Kooperation mit 45 Berliner KMU.

2003-2004


E-Learning Pilotprojekt

Projektleiter in den Demonstratorenprojekten „Thingamabob“ - Englisch-Lernen online und „Berlin-Polnischer-Diwan“ (in deutscher und polnischer Sprache) – Interkulturelle Kompetenz  für KMU; in Kooperartion mit dem Verein <xml City e.V.>

2005

Interkulturelle Teamentwicklung

für Führungskräfte aus Holland, Dänemark und Deutschland.

2006


 Verhandlungstraining

für die Ebene der Schachtmeister und Baustellenleitungen

2005


Problemlösungsworkshop / Prozessbergleitung

mit allen  60 MA aller Führungsebenen zu Fragen der internen Strukturen, Abläufe und Kommunikationsroutinen.

2004


 

Workshopkonzept und Durchführung "Debattieren for Beginners"

Kommunikationsworkshop mit dem Schwerpunktthema "Selbstpräsentation, Rhetorik Konfliktkommunikation" für angehende Führungskräfte.

2015 - 17


 

Didaktisches Konzept und Contententwicklung

für den Lehrgang „PE-Beauftragte in KMU".

2011


 

 

Verbände

Mitarbeiter und Kundenbefragung

Konzeption sowie Durchführung und Auswertung standardisierter schriftlicher Befragungen mittels Fragebögen.

2005


 

Social Media Strategie

Konzeptentwicklung einer Social Media Strategie für den Verband. Recherche, Beratung und Modaration.

2019


 

Workshopmoderation „neue Führungsstruktur“

Beratung und Begleitung der Geschäftsführung sowie Workshopmoderation mit der Leitungsebene sowie allen Mitarbeiter/innen des Wohnbereichs im Rahmen eines Führungswechsels.

2015


 

 

Workshopmoderation

Strategieentwicklung mit Geschäftsführung und Vorstand.

Im Auftrag: ADEN training.beratung. moderation
Zeitraum: 2012


Moderations- und Konflikttrainings

für Mitglieder der Stiftung

Zeitraum: 2013 - 2019

gt


Verhandlungstraining

für Projektleiterinnen und Kuratorinnen.

2013


Seminare und Trainings

Präsentations- und Kommunikationstrainings für Projektleiterinnen und Kuratorinnen in mehreren Durchgängen.

2012-13


 

Workshopmoderation und Prozessbegleitung

mit allen Mitarbeiter/innen zur Jahreszielplanung für einen Bereich.

2010


 

Team-Workshops

1-tägige Teamtage  in 11 Arbeitsbereichen der Bundesgeschäftsstelle mit 5-25 TN. Abschlusstagung / Feedback der Teamleitungen an die Vorstandsebene als Open-Space.

2018-2019


 

Moderation und Prozessbegleitung

Konfliktmoderation eines Arbeitskreises sowie Moderation der Vollversammlung des Forest Stewardship Counsil, Deutschland (FSC)

2015


 

Workshopkonzept und Durchführung

Integriertes Denken und Handeln in komplexen Stadtentwicklungsprozessen.
 
2010 / 2011
 

 

Coaching

einer leitenden Führungskraft.

2015


 

structura

Dr. Hans-Christian Lippmann
Bergmannstr. 69
10961 Berlin

Tel. +49 30 43400520
info@structura.de
Social Media:  xing